Curriculum – ULG Traumapädagogik und traumazentrierte Fachberatung

Der Lehrgang vermittelt ein tiefgreifendes Verständnis für Psychotraumata und schwere Krisen bei Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen. Die psychologischen Erkenntnisse der Psychotraumatologie und ihrer angrenzenden Wissenschaftsbereiche, der Bindungs- und Resilienzforschung sowie neurobiologische Modelle über psychische Traumata bilden die Basis der traumapädagogischen Arbeit.

Der Lehrgang umfasst insgesamt 9 Module. Zusätzlich zu den neun Modulen ist die Ablegung eines Zertifizierungskolloquiums für den Abschluss des Lehrganges erforderlich.

Unsere renommierten ReferentInnen garantieren die spezielle praxisorientierte Didaktik und internationale Ausrichtung des Lehrgangs auf universitärem Niveau.

So ist der beste Lernerfolg garantiert!

Downloads:

Curriculum ULG-Traumapaedagogik und traumazentrierte Fachberatung.pdf

CI ReferentInnenpool 2018.pdf

Anmeldung:
Tanja Plattner, BSc
Mail: notfallpsychologie@sfu.ac.at
Tel: +43 (0) 732 / 995799