Curriculum ULG „Psychosoziale Beratung bei Krise und Trauma“

Der Lehrgang vermittelt ein tiefgreifendes Verständnis für Psychotraumata und schwere Krisen bei Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen. Menschliches Erleben und Verhalten während und nach traumatischen Ereignissen und psychosozialen Krisen wird besprochen und Interventionen für die Beratung und Begleitung in der Akut- sowie Stabilisierungsphase erlernt.

Der Lehrgang umfasst insgesamt 6 Module. Zusätzlich zu den sechs Modulen ist die Ablegung eines Zertifizierungskolloquiums für den Abschluss des Lehrganges erforderlich.

Unsere renommierten ReferentInnen garantieren die spezielle praxisorientierte Didaktik und internationale Ausrichtung des Lehrgangs auf universitärem Niveau.

So ist der beste Lernerfolg garantiert!

Download

Curriculum ULG Psychosoziale Beratung bei Krise und Trauma (pdf)

Beschreibung der ReferentInnen (pdf)